Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Heinz-Christian  Schaper

Né: 5 janvier 1927
Mort: 2 janvier 2012
Pays d'origine: Allemagne
Heinz-Christian Schaper wurde am 5. Januar 1927 in Grohnde im Weserbergland geboren. Das Studium in Hannover schloss er ab in den Fächern Klavier, Dirigieren, Tonsatz (einschl. künstlerischer Reifeprüfung für Komposition) und ev. Kirchenmusik (Hauptamt). Neben vielen anderen freiberuflichen Tätigkeiten war einige Jahre als Aufnahmeleiter im Norddeutschen Rundfunk tätig. 1963 erhielt er den Förderpreis/Kulturpreis des Landes Niedersachsen.
 
In diesem Jahr trat er in den gymnasialen Schuldienst am Ratsgymnasium Hannover ein. Daraus entwickelte sich ein Unterricht an niedersächsischen Hochschulen. 1990 wurde er an der Universität Hildesheim zum Honorarprofessor ernannt.
 
Das künstlerische Schaffen ist geprägt von dem Bestreben, zuverlässige Brücken zu bauen von traditionellen Partituren zur Musik der Gegenwart. Dafür ergaben sich zwei Ansätze: Die Lehrtätigkeit und die nach wie vor umfangreichen Aufgaben als Dirigent. Schaper sah es stets als selbstverständlich an, für die ihm anvertrauten Gruppen Musik und Schulwerke zu schaffen, die genau diesen Brückenschlag unterstützten. So ergaben sich Kompositionen von Schulwerken (z. B. „Die Schülersinfonie“) bis zu Kantaten (z. B: „Leben und Licht“, „Plattdeutsche Passion“) und von allgemeiner Unterichtsliteratur bis zu individueller Ausbildung (z. B.: „Klavierschule für Erwachsene“).

par page
  1. Tonsatzlehre in der Schule

    Tonsatzlehre in der Schule

    Ein mehrstufiges Lehrsystem für den Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
    Édition : Livre de l'élève
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8801
    6,95 €  *
  2. Tonsatzlehre in der Schule

    Tonsatzlehre in der Schule

    Ein mehrstufiges Lehrsystem für den Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
    Édition : Livre de l'élève
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8802
    6,95 €  *
  3. Tonsatzlehre in der Schule

    Tonsatzlehre in der Schule

    Ein mehrstufiges Lehrsystem für den Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
    Édition : Livre du professeur
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8811
    6,95 €  *
  4. Begleitbuch für Unterricht und Selbststudium

    Begleitbuch für Unterricht und Selbststudium

    zur "Klavierschule für Erwachsene", Grundkurs und Aufbaustufe
    Instrumentation : piano
    Édition : partition
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 7435
    12,00 €  *
  5. Klavierschule für Erwachsene

    Klavierschule für Erwachsene

    Spielstücke
    Numéro de volume : Band 1
    Instrumentation : piano and 3 various instruments (high, medium, low)
    Édition : Partition et parties, 3 Stimmen
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8830-01
    12,00 €  *
  6. Divertimento I

    Divertimento I

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : flute, cello and accordion with M II
    Édition : Partition et parties
    N° Réf. : MH 61003
    12,00 €  *
  7. Theatermusik

    Theatermusik

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : 2 accordions (M II) or for accordion and one various melodic instrument
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 61025
    15,00 €  *
  8. Sonatina

    Sonatina

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : flute and accordion (M III)
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 132220
    16,50 €  *
  9. Kleine Serenadenmusik

    Kleine Serenadenmusik

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : 2 accordions (M II)
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 133191
    15,00 €  *
  10. Die Kür

    Die Kür

    Konzertstück in einem Satz
    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : accordion (M II)
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 133210
    15,50 €  *

par page
Profil
Heinz-Christian Schaper wurde am 5. Januar 1927 in Grohnde im Weserbergland geboren. Das Studium in Hannover schloss er ab in den Fächern Klavier, Dirigieren, Tonsatz (einschl. künstlerischer Reifeprüfung für Komposition) und ev. Kirchenmusik (Hauptamt). Neben vielen anderen freiberuflichen Tätigkeiten war einige Jahre als Aufnahmeleiter im Norddeutschen Rundfunk tätig. 1963 erhielt er den Förderpreis/Kulturpreis des Landes Niedersachsen.
 
In diesem Jahr trat er in den gymnasialen Schuldienst am Ratsgymnasium Hannover ein. Daraus entwickelte sich ein Unterricht an niedersächsischen Hochschulen. 1990 wurde er an der Universität Hildesheim zum Honorarprofessor ernannt.
 
Das künstlerische Schaffen ist geprägt von dem Bestreben, zuverlässige Brücken zu bauen von traditionellen Partituren zur Musik der Gegenwart. Dafür ergaben sich zwei Ansätze: Die Lehrtätigkeit und die nach wie vor umfangreichen Aufgaben als Dirigent. Schaper sah es stets als selbstverständlich an, für die ihm anvertrauten Gruppen Musik und Schulwerke zu schaffen, die genau diesen Brückenschlag unterstützten. So ergaben sich Kompositionen von Schulwerken (z. B. „Die Schülersinfonie“) bis zu Kantaten (z. B: „Leben und Licht“, „Plattdeutsche Passion“) und von allgemeiner Unterichtsliteratur bis zu individueller Ausbildung (z. B.: „Klavierschule für Erwachsene“).
Produits

par page
  1. Tonsatzlehre in der Schule

    Tonsatzlehre in der Schule

    Ein mehrstufiges Lehrsystem für den Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
    Édition : Livre de l'élève
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8801
    6,95 €  *
  2. Tonsatzlehre in der Schule

    Tonsatzlehre in der Schule

    Ein mehrstufiges Lehrsystem für den Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
    Édition : Livre de l'élève
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8802
    6,95 €  *
  3. Tonsatzlehre in der Schule

    Tonsatzlehre in der Schule

    Ein mehrstufiges Lehrsystem für den Musikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
    Édition : Livre du professeur
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8811
    6,95 €  *
  4. Begleitbuch für Unterricht und Selbststudium

    Begleitbuch für Unterricht und Selbststudium

    zur "Klavierschule für Erwachsene", Grundkurs und Aufbaustufe
    Instrumentation : piano
    Édition : partition
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 7435
    12,00 €  *
  5. Klavierschule für Erwachsene

    Klavierschule für Erwachsene

    Spielstücke
    Numéro de volume : Band 1
    Instrumentation : piano and 3 various instruments (high, medium, low)
    Édition : Partition et parties, 3 Stimmen
    Langue : allemand
    N° Réf. : ED 8830-01
    12,00 €  *
  6. Divertimento I

    Divertimento I

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : flute, cello and accordion with M II
    Édition : Partition et parties
    N° Réf. : MH 61003
    12,00 €  *
  7. Theatermusik

    Theatermusik

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : 2 accordions (M II) or for accordion and one various melodic instrument
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 61025
    15,00 €  *
  8. Sonatina

    Sonatina

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : flute and accordion (M III)
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 132220
    16,50 €  *
  9. Kleine Serenadenmusik

    Kleine Serenadenmusik

    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : 2 accordions (M II)
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 133191
    15,00 €  *
  10. Die Kür

    Die Kür

    Konzertstück in einem Satz
    Compositeur : Schaper, Heinz-Christian
    Instrumentation : accordion (M II)
    Édition : partition
    N° Réf. : MH 133210
    15,50 €  *

par page
News