Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Crucifixus

Crucifixus


  • Instrumentation: saxophone-Quartett (SATBar) and organ
  • Édition: Partition et parties
26,99 €  *
7% taxe inclut

Edition à télécharger

- +
Description
Das Werk entstand anlässlich des 250. Todestages von J.S. Bach. Es wurde im Dom zu Erfurt vom Raschèr Saxophone Quartet und Domorganist Silvius von Kessel uraufgeführt. Die Bezüge zu Bach sind mannigfaltig: Grundidee des Werks ist der berühmte Ostinato-Bass aus Bachs H-Moll-Messe. Weitere Anknüpfungen an Bach sind das Tonmotiv B-A-C-H und die Formidee seines Orgelstücks "Toccata, Adagio und Fuge".
Détails
Année de composition: 1999
Auftragswerk : Auftragskomposition von "Cluster e.V."
Contenu du texte: Toccata
Adagio
Marcia funebre
Difficulté: avancé
Durée de la performance: 18'0"
Maison d'édition: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Nombre de pages: 107
Séries: Edition Schott
Das Werk entstand anlässlich des 250. Todestages von J.S. Bach. Es wurde im Dom zu Erfurt vom Raschèr Saxophone Quartet und Domorganist Silvius von Kessel uraufgeführt. Die Bezüge zu Bach sind mannigfaltig: Grundidee des Werks ist der berühmte Ostinato-Bass aus Bachs H-Moll-Messe. Weitere Anknüpfungen an Bach sind das Tonmotiv B-A-C-H und die Formidee seines Orgelstücks "Toccata, Adagio und Fuge".
Année de composition: 1999
Auftragswerk : Auftragskomposition von "Cluster e.V."
Contenu du texte: Toccata
Adagio
Marcia funebre
Difficulté: avancé
Durée de la performance: 18'0"
Maison d'édition: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Nombre de pages: 107
Séries: Edition Schott