Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Fidelio

Fidelio

Einführung und Kommentar


  • Édition: Llivret/libretto
  • Langue : allemand
10,50 €  *
TVA incl. Weight: 0.19 kg

- +
 
Description
"Fidelio" ist Beethovens einzige Oper. Die Handlung entspringt einer historischen Begebenheit, die sich - wie der französische Dichter J.N. Bouilly sagt - in Tours ereignet hat. Was Beethoven faszinierte, war die große Idee: Leornores unverbüchliche Treue zu ihrem Ehemann Florestan, den sie unter Lebensgefahr aus dem Kerker errettete. Als die Oper - die zunächst "Leonore" heißen sollte - am 23. Mai 1814 in Wien endlich mit triumphalen Erfolg über die Bühne gehen konnte, waren fast 12 Jahre Arbeit vergangen: Beethoven komponierte zum "Fidelio" nicht weniger als vier Ouvertüren und drei voneinander abweichende Fassungen.
Dieses Buch enthältn eben dem Textbuch einführende Kommentare von Kurt Pahlen. Er begleitet das musikalische und das äußere wie innere dramatische Geschehen der Oper mit Hinweisen zu kompositorischer Struktur und Sinnzusammenhang. Eine kurze Inhaltsangabe und ein Abriss der Entstehungsgeschichte stellen das Werk in einen Zusammenhang mit dem Gesamtschaffen des Komponisten und seiner Biographie und bieten eine umfassende, reich illustrierte Einführung.
Détails
Contenu du texte: Zur Aufführung
Textbuch mit Erläuterungen zu Musik und Handlung
Inhalt anhand der Musiknummern
Zur Geschichte des "Fidelio"
"Fidelio" in Schlagworten
Kurze Biographie Beethovens
ISBN: 978-3-254-08001-1
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 192
Reliure: Broché
Séries: Operas of the world
Uraufführung : 23. Mai 1814 Wien
"Fidelio" ist Beethovens einzige Oper. Die Handlung entspringt einer historischen Begebenheit, die sich - wie der französische Dichter J.N. Bouilly sagt - in Tours ereignet hat. Was Beethoven faszinierte, war die große Idee: Leornores unverbüchliche Treue zu ihrem Ehemann Florestan, den sie unter Lebensgefahr aus dem Kerker errettete. Als die Oper - die zunächst "Leonore" heißen sollte - am 23. Mai 1814 in Wien endlich mit triumphalen Erfolg über die Bühne gehen konnte, waren fast 12 Jahre Arbeit vergangen: Beethoven komponierte zum "Fidelio" nicht weniger als vier Ouvertüren und drei voneinander abweichende Fassungen.
Dieses Buch enthältn eben dem Textbuch einführende Kommentare von Kurt Pahlen. Er begleitet das musikalische und das äußere wie innere dramatische Geschehen der Oper mit Hinweisen zu kompositorischer Struktur und Sinnzusammenhang. Eine kurze Inhaltsangabe und ein Abriss der Entstehungsgeschichte stellen das Werk in einen Zusammenhang mit dem Gesamtschaffen des Komponisten und seiner Biographie und bieten eine umfassende, reich illustrierte Einführung.
Contenu du texte: Zur Aufführung
Textbuch mit Erläuterungen zu Musik und Handlung
Inhalt anhand der Musiknummern
Zur Geschichte des "Fidelio"
"Fidelio" in Schlagworten
Kurze Biographie Beethovens
ISBN: 978-3-254-08001-1
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 192
Reliure: Broché
Séries: Operas of the world
Uraufführung : 23. Mai 1814 Wien