Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Geschichte der musikalischen Bildung

Geschichte der musikalischen Bildung

Eine Kultur-, Sozial- und Ideengeschichte in 40 Stationen

Von den antiken Hochkulturen bis zur Gegenwart


  • Langue : allemand
  • N° Réf.: ED 20940
33,00 €  *
TVA incl. Weight: 1.05 kg

- +
 
Description
This is the first time that it has been tried to put the history of music education, seen from a perspective relating to cultural history as well as to the history of ideas, into a time frame of more than 3,000 years. This is associated with the claim to paint a picture which does not begin around 800 or not even before 1800, as has been the case up to now. Musical 'world views' have influenced entire nations, periods of history and cultural areas, affecting even their political structure: Music has 'educated' in the original sense of the word. The reader is introduced to 40 stages in our cultural and educational history: from antiquity to the present time.
Awarded with the Deutscher Musikeditionspreis 2006.
Détails
Contenu du texte: Zur Einführung
Außereuropäischer Früh- und Hochkulturen
Die europäische Antike: Vom Mythos zum Logos
Musik im Dienst des jüdisch-christlichen Gotteslobs
Zwischen Logos und Fides: Was ist christliche Bildung?
Auf dem Weg in das Mittelalter: Monte Cassino, Rom, Aachen
Ars und Usus: Musikalische Bildung und Erziehung im Mittelalter
Aufbruch in die Neuzeit: Von Martin Luther zu Johann Sebastian Bach
Vom 18. zum 19. Jahrhundert: Musikalische Bildung und Erziehung zwischen Aufklärung, Neuhumanismus und Nationalismus
Das 19. Jahrhundert: Musikalische Volksbildung zwischen Idee und Realität
Brüche und Brücken: Musikerziehung im 20. Jahrhundert
Literaturverzeichnis
Personenregister
Bildnachweis
ISBN: 978-3-7957-0725-5
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 556
Reliure: Broché
This is the first time that it has been tried to put the history of music education, seen from a perspective relating to cultural history as well as to the history of ideas, into a time frame of more than 3,000 years. This is associated with the claim to paint a picture which does not begin around 800 or not even before 1800, as has been the case up to now. Musical 'world views' have influenced entire nations, periods of history and cultural areas, affecting even their political structure: Music has 'educated' in the original sense of the word. The reader is introduced to 40 stages in our cultural and educational history: from antiquity to the present time.
Awarded with the Deutscher Musikeditionspreis 2006.
Contenu du texte: Zur Einführung
Außereuropäischer Früh- und Hochkulturen
Die europäische Antike: Vom Mythos zum Logos
Musik im Dienst des jüdisch-christlichen Gotteslobs
Zwischen Logos und Fides: Was ist christliche Bildung?
Auf dem Weg in das Mittelalter: Monte Cassino, Rom, Aachen
Ars und Usus: Musikalische Bildung und Erziehung im Mittelalter
Aufbruch in die Neuzeit: Von Martin Luther zu Johann Sebastian Bach
Vom 18. zum 19. Jahrhundert: Musikalische Bildung und Erziehung zwischen Aufklärung, Neuhumanismus und Nationalismus
Das 19. Jahrhundert: Musikalische Volksbildung zwischen Idee und Realität
Brüche und Brücken: Musikerziehung im 20. Jahrhundert
Literaturverzeichnis
Personenregister
Bildnachweis
ISBN: 978-3-7957-0725-5
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 556
Reliure: Broché