Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Hymnus an die Sonne

Hymnus an die Sonne

In Flammen nahet Gott


  • Instrumentation: solistes (TB, avec piano accompagnement) et choeur mixte (SATB/SATB)
  • Édition: Partition
  • Langue : allemand
7,50 €  *
TVA incl. Weight: 0.1 kg

Minimum Order: 20
- +
 
Description
„Die Sache war für den Moment so gelungen, dass ich die Musik selber loben möchte, wenn sie nicht zufällig von mir wäre.“ So begeistert äußerte sich Carl Friedrich Zelter bereits 1831 über seinen Hymnus an die Sonne, der nun endlich in der Reihe „Schätze der Chormusik“ einen würdigen Platz gefunden hat. Das in diesem Hymnus verwendete Gedicht In Flammen nahet Gott stammt aus dem Hauptwerk Urania von Christoph August Tiedge. Die beiden Ecksätze dieses dreiteiligen Werks setzt Zelter für zwei gemischte Chöre (SATB/SATB) und verwendet dabei über weite Strecken gleiches musikalisches Material. Durchbrochen werden sie von einem klavierbegleiteten Tenor- und Bass-Solo. Ein sehr wirkungsvolles, dabei gut machbares Werk voller Pathos, das sich glänzend eignet für Chöre, die keine Scheu vor Achtstimmigkeit haben.
Détails
ISMN: 979-0-001-19619-2
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 20
Reliure: Dos agrafé
Séries: Schätze der Chormusik
Droits de livraison: pour le monde entier
„Die Sache war für den Moment so gelungen, dass ich die Musik selber loben möchte, wenn sie nicht zufällig von mir wäre.“ So begeistert äußerte sich Carl Friedrich Zelter bereits 1831 über seinen Hymnus an die Sonne, der nun endlich in der Reihe „Schätze der Chormusik“ einen würdigen Platz gefunden hat. Das in diesem Hymnus verwendete Gedicht In Flammen nahet Gott stammt aus dem Hauptwerk Urania von Christoph August Tiedge. Die beiden Ecksätze dieses dreiteiligen Werks setzt Zelter für zwei gemischte Chöre (SATB/SATB) und verwendet dabei über weite Strecken gleiches musikalisches Material. Durchbrochen werden sie von einem klavierbegleiteten Tenor- und Bass-Solo. Ein sehr wirkungsvolles, dabei gut machbares Werk voller Pathos, das sich glänzend eignet für Chöre, die keine Scheu vor Achtstimmigkeit haben.
ISMN: 979-0-001-19619-2
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 20
Reliure: Dos agrafé
Séries: Schätze der Chormusik
Droits de livraison: pour le monde entier