Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Michael-Ende-Chorliederbuch

Michael-Ende-Chorliederbuch

pour choeur de filles (S,Mez,A) et instruments (ou piano)


  • Instrumentation: girls choir (SMezA) and instruments (or piano/keyboard)
  • Édition: Partition vocale/chorale et instrumentale
  • Langue : allemand
11,99 €  *
5% taxe inclut

Edition à télécharger

- +
 
Description
Diese abwechslungsreich komponierten, humorvollen wie poetischen Satiren entstanden als Auftragswerk für den renommierten Mädchenchor Hannover. Sie sind als Zyklus oder auch einzeln aufführbar.
Détails
Année de composition: 2001
Auftragswerk : Auftragswerk des MädchenChors Hannover zu seinem 50jährigen Bestehen
Contenu du texte: I Prolog „Der Duft nach dem Regen“ – II Chanson „Ob man’s langsam oder schnell schafft“ – III Die Schattennähmaschine „Eine Nähmaschine stand auf einer Düne“ – IV Die Mäusemodenschau „Der Modeschöpfer Emilio Maus gab eine große Modenschau“ – V Traumlied „In einem dunklen Lande“ – VI Das verrückte Schachspiel „Den Schachfiguren aus einem Spiel war es eines Tages zu viel“ – VII Epilog „Das Geheimnis der Tür, hinter der jemand Geige spielt“
Difficulté: moyen
Durée de la performance: 25'0"
Maison d'édition: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Nombre de pages: 40
Revisionsjahr : 2002
Séries: Schott Chamber Choir
Diese abwechslungsreich komponierten, humorvollen wie poetischen Satiren entstanden als Auftragswerk für den renommierten Mädchenchor Hannover. Sie sind als Zyklus oder auch einzeln aufführbar.
Année de composition: 2001
Auftragswerk : Auftragswerk des MädchenChors Hannover zu seinem 50jährigen Bestehen
Contenu du texte: I Prolog „Der Duft nach dem Regen“ – II Chanson „Ob man’s langsam oder schnell schafft“ – III Die Schattennähmaschine „Eine Nähmaschine stand auf einer Düne“ – IV Die Mäusemodenschau „Der Modeschöpfer Emilio Maus gab eine große Modenschau“ – V Traumlied „In einem dunklen Lande“ – VI Das verrückte Schachspiel „Den Schachfiguren aus einem Spiel war es eines Tages zu viel“ – VII Epilog „Das Geheimnis der Tür, hinter der jemand Geige spielt“
Difficulté: moyen
Durée de la performance: 25'0"
Maison d'édition: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Nombre de pages: 40
Revisionsjahr : 2002
Séries: Schott Chamber Choir