Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Mit Musik kenn ich mich aus

Mit Musik kenn ich mich aus

Harmonielehre - ganz leicht


  • Numéro de volume: Band 2
  • Édition: Édition avec CD
  • Langue : allemand
  • N° Réf.: ED 20055
21,50 €  *
TVA incl. Weight: 0.37 kg

- +
 
  • Achetez-en 10 à 20,00 € * pièce et économisez 7%
  • Achetez-en 20 à 18,50 € * pièce et économisez 14%
Description
'Harmonielehre - ganz leicht' [Harmony – Made Easy] leads to the conscious experience of intervals, triads and chord progressions in easily comprehensible steps. The book provides important basic information on harmony:
Intervals
Triads (major, minor, diminished, augmented)
Triads and their inversions
Scales and keys
Pentatonic and whole-tone scales
The cadence
The dominant seventh chord
The contents are consolidated through active experience: by listening, singing and playing, reading and writing. Numerous exercises and music riddles (incl. solutions) help to deepen what has just been learnt. The accompanying CD contains ear training exercises and even allows the sensual experience of harmonies.
The exercise book is the ideal companion for instrumental and school lessons. – Suitable for all instruments!
 
Discover the secrets of harmony the fun way – in the music school, at school – and at home!
 
Détails
Contenu du texte: Vorwort
Grundkenntnisse
Kennst du dich mit Noten aus?
Was heißt eigentlich Harmonielehre?
Intervalle
Wie die Intervalle heißen
Konsonant und dissonant. Wie klingt das?
Sekunden: klein oder groß?
Terzen: klein oder groß?
Quarten und Quinten: rein
Die übermäßige Quarte
Sexten: klein oder groß?
Septen: klein oder groß?
Die erste Site für ganz Fleißige
Zum Entspannen. Erlebe die Intervalle
Dreiklänge
Der Dur-Dreiklang
Eis mit Sahne in C-Dur
Lied mit drei Dur-Dreiklängen
Hörst du die Dur-Dreiklänge in dir?
Die Umkehrungen des Dreiklangs
Die zweite Seite für ganz Fleißige
Komponiere eine Fanfare
Der Moll-Dreiklang
Hörst du die Moll-Dreiklänge in dir?
Lieder in Dur und Moll
Zum Entspannen. Erlebe die Dreiklänge
Die Umkehrungen des Moll-Dreiklangs
Der verminderte Dreiklang
Der übermäßige Dreiklang
Die dritte Seite für ganz Fleißige
Übungsblatt: Dreiklänge und Umkehrungen
Dreiklänge bei Georg Friedrich Händel
Dreiklänge bei Robert Schumann
Tonleitern und ihre Dreiklänge
Kennst du dich mit Dur-Tonleitern schon aus?
Die Dreiklänge der Dur-Tonleiter
Eine Klavierbegleitung, die du erklären kannst
Parallele Tonleitern und Tonarten
Die vierte Seite für ganz Fleißige
Welche Moll-Tonleitern kennst du schon?
Übungsblatt: Tonleitern
Dreiklänge der harmonischen Moll-Tonleiter
Die fünfte Seite für ganz Fleißige
Zum Entspannen. Erlebe Dur und Moll - Aus der Klangwelt der Pentatonik
Der Trick mit den fünf Quinten
Kleine Improvisationen
Zwei Farben der Pentatonik
Eine Melodie aus dem Norden Amerikas
Aus der Klangwelt der Ganztonleitern
Die beiden Ganztonleitern
Ferne Welten
Ganztonmusik als Weltraumbotschaft. Eine Geschichte zum Improvisieren und Komponieren
Die Verbindung von Dreiklängen
Eine Melodie mit zwei Begleitakkorden
Dreiklänge verbinden
Zum Entspannen. Genieße die Dreiklangsketten
Die sechste Seite für ganz Fleißige
Die Kadenz
Die Zahlen der alten Römer
Hauptdreiklänge
Die Kadenz in C-Dur
Tonika, Subdominante und Dominante
Ich schreibe selbst Kadenzen in Dur
Lieder begleiten mit der Kadenz in Dur
Die Kadenz in a-Moll harmonisch
Ein Kanon in Moll zum Begleiten
Lieder und Melodien begleiten mit der Kadenz in Moll
Vierstimmig aufgeschriebene Dreiklänge
Vierstimmige Kadenzen
Lieder mit vierstimmiger Begleitung
Die siebte Seite für ganz Fleißige
Übungsblatt: Kadenzen
Die Kadenz. Ein Gruß an die Musik, bevor du zu spielen beginnst
Der Dominantseptakkord
Die Kraft im D7
Übungen zu D7
Die Umkehrungen des D7
Der D7 in der vierstimmigen Kadenz
Das Gefühl der Harmonien
Hast du alles richtig gemacht?
Zum Nachschlagen
Schau nach auf dem Tastenbild
Die Tonarten im Quintenzirkel
Kadenzen im Quintenzirkel
Trackliste
Von A-Z
ISBN: 978-3-7957-0580-0
ISMN: 979-0-001-15051-4
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 104
Reliure: Broché
Extrait Audio
Die Prim, die Sekund
Dreiklänge
'Harmonielehre - ganz leicht' [Harmony – Made Easy] leads to the conscious experience of intervals, triads and chord progressions in easily comprehensible steps. The book provides important basic information on harmony:
Intervals
Triads (major, minor, diminished, augmented)
Triads and their inversions
Scales and keys
Pentatonic and whole-tone scales
The cadence
The dominant seventh chord
The contents are consolidated through active experience: by listening, singing and playing, reading and writing. Numerous exercises and music riddles (incl. solutions) help to deepen what has just been learnt. The accompanying CD contains ear training exercises and even allows the sensual experience of harmonies.
The exercise book is the ideal companion for instrumental and school lessons. – Suitable for all instruments!
 
Discover the secrets of harmony the fun way – in the music school, at school – and at home!
 
Contenu du texte: Vorwort
Grundkenntnisse
Kennst du dich mit Noten aus?
Was heißt eigentlich Harmonielehre?
Intervalle
Wie die Intervalle heißen
Konsonant und dissonant. Wie klingt das?
Sekunden: klein oder groß?
Terzen: klein oder groß?
Quarten und Quinten: rein
Die übermäßige Quarte
Sexten: klein oder groß?
Septen: klein oder groß?
Die erste Site für ganz Fleißige
Zum Entspannen. Erlebe die Intervalle
Dreiklänge
Der Dur-Dreiklang
Eis mit Sahne in C-Dur
Lied mit drei Dur-Dreiklängen
Hörst du die Dur-Dreiklänge in dir?
Die Umkehrungen des Dreiklangs
Die zweite Seite für ganz Fleißige
Komponiere eine Fanfare
Der Moll-Dreiklang
Hörst du die Moll-Dreiklänge in dir?
Lieder in Dur und Moll
Zum Entspannen. Erlebe die Dreiklänge
Die Umkehrungen des Moll-Dreiklangs
Der verminderte Dreiklang
Der übermäßige Dreiklang
Die dritte Seite für ganz Fleißige
Übungsblatt: Dreiklänge und Umkehrungen
Dreiklänge bei Georg Friedrich Händel
Dreiklänge bei Robert Schumann
Tonleitern und ihre Dreiklänge
Kennst du dich mit Dur-Tonleitern schon aus?
Die Dreiklänge der Dur-Tonleiter
Eine Klavierbegleitung, die du erklären kannst
Parallele Tonleitern und Tonarten
Die vierte Seite für ganz Fleißige
Welche Moll-Tonleitern kennst du schon?
Übungsblatt: Tonleitern
Dreiklänge der harmonischen Moll-Tonleiter
Die fünfte Seite für ganz Fleißige
Zum Entspannen. Erlebe Dur und Moll - Aus der Klangwelt der Pentatonik
Der Trick mit den fünf Quinten
Kleine Improvisationen
Zwei Farben der Pentatonik
Eine Melodie aus dem Norden Amerikas
Aus der Klangwelt der Ganztonleitern
Die beiden Ganztonleitern
Ferne Welten
Ganztonmusik als Weltraumbotschaft. Eine Geschichte zum Improvisieren und Komponieren
Die Verbindung von Dreiklängen
Eine Melodie mit zwei Begleitakkorden
Dreiklänge verbinden
Zum Entspannen. Genieße die Dreiklangsketten
Die sechste Seite für ganz Fleißige
Die Kadenz
Die Zahlen der alten Römer
Hauptdreiklänge
Die Kadenz in C-Dur
Tonika, Subdominante und Dominante
Ich schreibe selbst Kadenzen in Dur
Lieder begleiten mit der Kadenz in Dur
Die Kadenz in a-Moll harmonisch
Ein Kanon in Moll zum Begleiten
Lieder und Melodien begleiten mit der Kadenz in Moll
Vierstimmig aufgeschriebene Dreiklänge
Vierstimmige Kadenzen
Lieder mit vierstimmiger Begleitung
Die siebte Seite für ganz Fleißige
Übungsblatt: Kadenzen
Die Kadenz. Ein Gruß an die Musik, bevor du zu spielen beginnst
Der Dominantseptakkord
Die Kraft im D7
Übungen zu D7
Die Umkehrungen des D7
Der D7 in der vierstimmigen Kadenz
Das Gefühl der Harmonien
Hast du alles richtig gemacht?
Zum Nachschlagen
Schau nach auf dem Tastenbild
Die Tonarten im Quintenzirkel
Kadenzen im Quintenzirkel
Trackliste
Von A-Z
ISBN: 978-3-7957-0580-0
ISMN: 979-0-001-15051-4
Maison d'édition: Schott Music
Nombre de pages: 104
Reliure: Broché
Die Prim, die Sekund
Dreiklänge
Autres éditions