Schott Music

Aller au contenu principal »

Language
 
Panier (0 article)
Mon panier

Votre panier est vide.

Schattenmond

Schattenmond

Endzeitgesänge auf Texte von Irena Wachendorff und Textfragmente der Sophie Scholl


  • Instrumentation: 8 voix de femmes (ou choeur de femmes)
  • Édition: Partition de choeur
  • Langue : allemand
  • N° Réf.: BB 3241
33,00 €  *
TVA incl. Weight: 0.18 kg

- +
 
Description
Irena Wachendorffs Gedichte sowie die Tagebuchnotizen und Briefe der Widerstandskämpferin Sophie Scholl haben bei aller inhaltlichen Unterschiedlichkeit gemeinsam, dass sie mit einem imaginären Gesprächspartner „sprechen“. Mal ist die Atmosphäre optimistisch-hoffnungsfroh, dann wieder verzweifelt-aussichtslos. Diese emotionalen Stimmungswechsel intensiviert Redel musikalisch sowohl durch die Frage der Satzdichte des Chores als auch durch harmonische Spannungs- und Entspannungsvorgänge, welche an signifikanten Stellen bis hin zur Einbeziehung tonaler Akkorde reichen, ebenso aber auch durch die Hinzufügung von Sprech- und Flüsteraktionen oder perkussiver Effekte.
Détails
Année de composition: 2008
Contenu du texte: Ummauert
Es ist die Zeit der Ernte
Schmerz
29. Juni 1942
Umkehrung
Überwältigen
Gib Licht meinen Augen
Ungehört
Mondschatten
So ein herrlicher, sonniger Tag
Letzter Dialog
Endzeit (Eurydike 3)
Difficulté: difficile
Durée de la performance: 13'0"
ISMN: 979-0-2025-3241-6
Maison d'édition: Bote & Bock
Nombre de pages: 44
Opus: op. 65
Reliure: Dos agrafé
Uraufführung : 8. November 2009 Rheda-Wiedenbrück, St. Aegidius · Dirigent: Barbara Grohmann-Kraaz · Vokalensemble "Canta filia"
Irena Wachendorffs Gedichte sowie die Tagebuchnotizen und Briefe der Widerstandskämpferin Sophie Scholl haben bei aller inhaltlichen Unterschiedlichkeit gemeinsam, dass sie mit einem imaginären Gesprächspartner „sprechen“. Mal ist die Atmosphäre optimistisch-hoffnungsfroh, dann wieder verzweifelt-aussichtslos. Diese emotionalen Stimmungswechsel intensiviert Redel musikalisch sowohl durch die Frage der Satzdichte des Chores als auch durch harmonische Spannungs- und Entspannungsvorgänge, welche an signifikanten Stellen bis hin zur Einbeziehung tonaler Akkorde reichen, ebenso aber auch durch die Hinzufügung von Sprech- und Flüsteraktionen oder perkussiver Effekte.
Année de composition: 2008
Contenu du texte: Ummauert
Es ist die Zeit der Ernte
Schmerz
29. Juni 1942
Umkehrung
Überwältigen
Gib Licht meinen Augen
Ungehört
Mondschatten
So ein herrlicher, sonniger Tag
Letzter Dialog
Endzeit (Eurydike 3)
Difficulté: difficile
Durée de la performance: 13'0"
ISMN: 979-0-2025-3241-6
Maison d'édition: Bote & Bock
Nombre de pages: 44
Opus: op. 65
Reliure: Dos agrafé
Uraufführung : 8. November 2009 Rheda-Wiedenbrück, St. Aegidius · Dirigent: Barbara Grohmann-Kraaz · Vokalensemble "Canta filia"